DAS THAILAND REISEMAGAZIN gibt hier Tipps zum Thema: "Bundesliga Live Fussball schauen in Thailand"
THAILAND REISE MAGAZIN mit Buchung Thailand Hotels 2000 THAILAND HOTELS ONLINE | Unterkünfte,Bungalows,Resorts,Hotels in Thailand buchen THAILAND REISE BUCHEN: GÜNSTIGE RUNDREISEN THAILAND THAILAND FLUG buchen, günstige Thailand Flüge Bangkok,Phuket,Koh Samui buchen

 Das Thailand Reise Magazin

2000 Thailand Hotels Online

Thailand Reiseveranstalter

Günstige Thailand Flüge

Thailand Touristik Magazin

Das Thailand Reisemagazin

Book Bangkok Hotels in English Language

Richtige Reiseplanung  |  Quer durchs Land  |  Beliebte Reiseziele  |  Land & Leute  |  Interessantes zu Thailand

THAILAND REISEMAGAZIN MIT HOTELS & TOURISTIK INFORMATIONEN

Thailand Reiseführer:

So kann man auch im Urlaub Fußball-Spiele live sehen

Für viele Menschen in Deutschland hat die schönste Zeit des Jahres begonnen. Wenn die Sonne vom Himmel lacht, machen sich viele in ihren wohlverdienten Sommerurlaub auf. Doch das stellt Sportfans gerade jetzt vor ein kleines Problem. Schließlich findet gerade jetzt die Fußball-Europameisterschaft statt. 

Fussball im Live TV
 Bild: Fussball im Urlaub schauen 

Viele von ihnen haben jahrelang auf diesen Event gewartet und würden die zahlreichen Spiele nur ungern verpassen. Fußball ist zwar längst ein globales Phänomen geworden, doch nicht an jedem Urlaubsort ist eine Übertragung im TV auch wirklich garantiert. 
Aber es gibt keinen Grund zur Sorge. Auch im lange ersehnten Urlaub unter Palmen ist es längst kein Problem mehr großen Sport-Events live zu schauen.

Streaming garantiert Unabhängigkeit

Dafür ist der Aufstieg des Streamings verantwortlich. Diese Technologie ist noch gar nicht so alt, doch sie hat die Unterhaltung von ihren Einschränkungen befreit. Man benötigt kein TV-Gerät mehr, um Fußball an jedem Ort und zu jeder Zeit genießen zu können. Was vor einigen Jahren noch ein zweifelhaftes Vergnügen war, ist heute in bester Qualität und ohne wackelige Bilder einfach zu genießen. Das Sport-Streaming wird jedem Fußball-Fan leicht gemacht. 

Schließlich gibt es Apps wie Footybite, diese machen es im Urlaub einfach die Fußball-Europameisterschaft live zu sehen. Die Internetplattform bietet ihren Usern zahllose Internet-Streams von den großen Sport-Events dieser Welt an. Das ist kostenlos und kinderleicht zu bedienen. Dazu benötigen Sportfans kein eigenes Abonnement. Die Auswahl an verfügbaren Sportarten ist riesig. Hier können die Zuschauer nicht nur zwischen Fußball aus aller Welt, sondern auch aus Basketball, Football, Hockey, MMA und Boxen auswählen. Die Seite ist leicht zu bedienen und vor allem über alle mobilen Endgeräte abrufbar. 

Das bedeutet, dass man auch im Urlaub die aktuellsten Fußballspiele der EURO 2020 auf dem Smartphone oder am Tablett verfolgen kann. Dazu reicht es im Internet zur Webseite von Footybite zu surfen und das entsprechende Spiel anzuklicken. Das umfangreiche Angebot der Webseite ist beispielgebend für einen Trend, der seit einigen Jahren immer mehr um sich greift. 

Zahllose TV-Sender kämpfen um die Rechte

Schließlich ist das Gebiet der Übertragungsrechte ein heißumkämpftes Feld geworden. Sport wird global in Massen konsumiert. Das Interesse, gerade an Großevents wie der Fußball-Europameisterschaft, ist gewaltig. Gleichzeitig hat der Siegeszug der Streaming-Anbieter im klassischen Fernsehen für Furore gesorgt. Die TV-Sender versuchen daher mit allen Mitteln ihre Zuschauer an sich zu binden und neue aufregende Programme zu bieten. 
Dazu ist der Sport geradezu ideal. Er hat sich schon vor Jahrzehnten als ideales Mittel erwiesen, um die Massen vor die Bildschirme zu locken. Die Vielzahl an interessierten Sendern und die Popularität von Sportarten wie Fußball haben gleichzeitig dazu geführt, dass immer mehr Anbieter die Rechte kaufen möchten. Das treibt die Preise weiter nach oben. Dazu kommt noch, dass die Streaming-Giganten wie Amazon Video langsam aber sicher damit beginnen in die Übertragung von Fußballspielen mit einzusteigen.

Unübersichtlich und teuer

Sie verfügen über beinahe unbegrenzte finanzielle Ressourcen und sind bereit diese auch einzusetzen. Das hat dazu geführt, dass zahlreiche Fußball-Ligen nicht mehr im Free-TV zu sehen sind. Mittlerweile teilen sich sogar zahlreiche TV-Sender die Übertragungsrechte. Der Markt ist also unüberschaubar geworden. 
Gleichzeitig kritisieren Experten, dass durch diese Entwicklung die Kosten für den Fußball-Fan weiterhin rasant anwachsen. Wer beispielsweise die Deutsche Fußball-Bundesliga, die UEFA Champions League und die EURO 2020 vollständig sehen möchte, würde dazu verschiedene Abonnements benötigen. 
Während die Fußball-Bundesliga auch weiterhin auf Sky zu sehen sein wird, übertragen Amazon Prime Video und DAZN die UEFA Champions League. Die Fußball-Europameisterschaft läuft hingegen auf ARD und ZDF sowie auf MagentaTV. Dieser Streaming-Dienst überträgt in Deutschland exklusiv sämtliche Spiele des Turniers live. Diese Situation wird sich auch in nächster Zeit nicht ändern, schließlich sind die TV-Übertragungsrechte für die kommenden Jahre bereits fix vergeben. Das schreckt viele Konsumenten ab. 

Ein VPN hilft bei Ländersperren

Dazu kommt noch, dass die offiziellen Streaming-Angebote im Ausland nicht empfangen werden können. Schließlich sind die Rechte für Deutschland beschränkt. Nur wer auf seinem Smartphone oder seinem Tablet ein sogenanntes Virtual Private Network einsetzt, kann diese Sperren umgehen. Doch das ist für die Masse der Fußball-Fans zu kompliziert und zu umständlich. 
In diese Lücke stoßen Streaming-Webseiten wie Footybite. Sie bieten einen raschen und kostenfreien Zugang zu Fußball-Streams. Das lockt viele Fans an, die auch im Urlaub ihre Lieblingsmannschaften vor dem Bildschirm anfeuern möchten. Doch diese stellen sich natürlich die Frage, ob die Nutzung dieser Angebote rechtlich überhaupt möglich ist? Immerhin bezahlen die großen TV-Sender Unsummen, um sich die Rechte für die Übertragung zu sichern. 

Die Rechtslage spricht dagegen

Lange Zeit war die Nutzung von kostenlosen Sport-Streams in Deutschland rechtlich nicht vollständig geklärt. Doch mittlerweile hat der Europäische Gerichtshof klargestellt, dass die Nutzung von diesen Fußball-Streams auch für die Konsumenten und nicht nur für die Anbieter problematisch ist. Wer also sichergehen möchte, sollte die offiziellen Streaming-Angebote der Rechteinhaber nutzen. 
Alternativ dazu bietet sich auch jene Möglichkeit an, die vor der Erfindung der Internet-Streams die einzige Möglichkeit war im Urlaub eine Fußball-Europameisterschaft zu genießen. 
Nicht erst seit gestern erfreuen sich die Live-Übertragungen in den Lokalen und Pubs, sowie das Public Viewing großer Beliebtheit. Dabei kann man in Gesellschaft zahlreicher anderer Fußball-Fans die Spiele verfolgen. Diese ganz besondere Live-Atmosphäre möchten viele Sportbegeisterte auch im Urlaub nicht missen. 

Bildquellen: pixabay.com@pexels

Der Artikel wurde aktualisiert am 13.07.2021 / 12:50 Uhr MEZ

 

 

Thailand Hotels, Resorts und Strandbungalows in allen Regionen buchen
Phuket  |  Pattaya  |  Koh Chang  |  Koh Samui  |  Koh Tao  |  Koh Phangan  |  Chiang Mai / Rai  |  Isan
2000 Thailand-Hotels Online go www.Thailand-Hotel-buchen.de
Thailand Hotelansichten

Thailand Links - THAILAND REISE Linkliste

•  Thailand Reise Magazin •  Bangkok Hotels •  Koh Samui Hotels •  Thailand Ferienhäuser •  Nordost Thailand
•   Sitemap •   Impressum •  Hotel Internetseiten Erstellung Letzel Media Webdesign Internetagentur Leipzig

Partner:    www.samui.de  www.hotels-samui.de  www.phuket-hotels.de   www.pattaya-hotels.de

Thailand Reise Magazin  → Thailand-Reiseberichte  → Fussball live schauen

© 2002-2021  THAILAND-TICKET.de  +++  Thailand Reisemagazin mit aktuellen Touristik & Hotel Informationen +++