THAILAND REISEMAGAZIN mit Tipps für die Reise von der Reiseversicherung, Reiseapotheke, Auslandreisekrankenversicherung bis Einreisedokumente.
THAILAND REISE MAGAZIN mit Buchung Thailand Hotels 2000 THAILAND HOTELS ONLINE | Unterkünfte,Bungalows,Resorts,Hotels in Thailand buchen THAILAND REISE BUCHEN: GÜNSTIGE RUNDREISEN THAILAND THAILAND FLUG buchen, günstige Thailand Flüge Bangkok,Phuket,Koh Samui buchen

 Das Thailand Reise Magazin

2000 Thailand Hotels Online

Thailand Reiseveranstalter

Günstige Thailand Flüge

Thailand Touristik Magazin

Das Thailand Reise Magazin

Book Bangkok Hotels in English Language

Richtige Reiseplanung  |  Quer durchs Land  |  Beliebte Reiseziele  |  Land & Leute  |  Interessantes zu Thailand

THAILAND REISEMAGAZIN MIT HOTELS & TOURISTIK INFORMATIONEN

Tipps für die Reise nach Thailand

Von Reiseversicherung bis Einreisedokumente

Deutschland gilt als eines jener Länder, das gern als Reiseweltmeister bezeichnet wird. Dieses Argument kommt nicht von ungefähr. In der Statistik zum Reisemarkt 2015 des DRV (Deutscher ReiseVerband) tauchen 69 Millionen Urlaubsreisen auf. Damit schiebt sich Deutschland bei den Urlaubsreisen auf einen weltweiten Spitzenplatz. Die Mehrzahl der Reisen von mindestens fünf Tagen Dauer geht ins Ausland. Die Mittelmeerregion und Westeuropa sind hier die wichtigen Destinationen.

Gerade bei den Fernreisen sind es natürlich die USA oder die Karibik, denen sich Reisende aus Deutschland gern zuwenden. Aber auch der Ferne Osten kann sich auf dem deutschen Reisemarkt immer wieder behaupten. Atemberaubende Kulissen wie:

  • das Taj Mahal
  • die Similan-Inseln in Thailand
  • der Grand Palace (Bangkok) oder
  • die Petronas Towers

sind eine beeindruckende Kulisse. Wie sehen die Vorbereitungen für eine Südostasien-Reise aus? An was muss unbedingt gedacht werden? Fragen, die jeder Reisende vor Antritt des Trips auf die Agenda setzen muss.

Foto: Pfahlbauten in Südostasien
 Bild-1: Pfahlbauten sind für die Region Südostasien nicht untypisch. Gerade im Raum Kambodscha, Thailand und Vietnam sind sie häufig anzutreffen.

Was heißt Reisen nach Südostasien?

Der Begriff Südostasien hat sich im Reisemarkt fest etabliert. Wer bisher nur rund ums Mittelmeer, in Frankreich oder Skandinavien und Übersee unterwegs war, wird sicher erst einmal zum Atlas greifen. Südostasien ist die Region zwischen dem Dreieck Indien, China und Australien.

eute für den Tourismus besonders wichtig sind Staaten wie Singapur, Thailand und Malaysia. Aber auch andere Länder Südostasiens wie Vietnam und Indonesien tauchen in den Prospekten der Reiseveranstalter häufig auf.

Die Staaten in Südostasien haben sich inzwischen organisiert – im Verband Südostasiatischer Nationen (ASEAN, Association of Southeast Asian Nations).

Gesundheit: 
Impfungen, Reiseapotheke und Reiseversicherung

Südostasien hat über Jahrhunderte blühende Kulturen hervorgebracht und Weltreligionen mitgestaltet. Diese Geschichten sind heute überall in Südostasien immer noch in Stein gemeißelt. Und das Gebiet zwischen Australien, China und Indien gehört auch im Hinblick auf die natürliche Schönheit oder die Tier- und Pflanzenwelt zu den facettenreichsten Regionen rund um den Globus. Südostasien hat aber auch andere Seiten. Armut und Umweltverschmutzung ziehen Risiken für die Gesundheit der Reisenden nach sich. Gleichzeitig gehören zu Südostasien – wie zu allen tropischen und subtropischen Regionen – gewisse Infektionsrisiken.

Malaria ist nur ein Beispiel. Infektionen wie:

  • Dengue-Fieber
  • Chikungunya
  • Filariose
  • Fleckfieber

sind weitere Möglichkeiten der oft von Stechmücken übertragenen Krankheiten, die Reisende leider immer wieder als „Andenken“ aus dem Urlaub mit nach Hause bringen.

Generell gehört zur Reisevorbereitung der Blick auf den Impfschutz. Hier sollte jeder Reisende die individuell geltenden Empfehlungen vom Auswärtigem Amt und RKI prüfen. 

Selten verkehrt ist ein Impfschutz gegen:

  • Diphtherie
  • Tetanus 
  • Hepatitis 
  • Masern 
  • Typhus.

In die Reiseapotheke gehören zudem Mittel gegen Durchfall, Repellentien gegen Mücken, Schmerzmittel sowie ein individueller Fundus notwendiger Arzneimittel. Grundsätzlich ist an diesem Punkt anzuraten, bei Tropenmedizinern nach entsprechenden Hinweisen zu suchen. 

Wichtig: Zwar wird durch verschiedene Quellen auf das prophylaktische Mitführen von Antibiotika verwiesen. Hiervon ist aber – aufgrund möglicher Fehler in der Selbstmedikation – abzuraten. 

Diese Arzneimittel gehören immer in die Hand von Medizinern.

Da im Ausland der Schutz deutscher Krankenkassen teils rudimentär ausgebildet ist, muss dieser Aspekt in die Reisevorbereitungen unbedingt einfließen. Eine Reisekrankenversicherung gehört ins Reisegepäck und lässt sich sehr einfach mit weiteren interessanten Versicherungen kombinieren, etwa mit günstigen Komplettpaketen von reiseversicherungen-direkt.de. Ob Reiserücktrittsversicherung oder Reiseabbruchversicherung – auch diese Optionen könnten im Einzelfall durchaus interessant sein.

Rechtliches: Tipps zur Einreise

Foto: Thailand Sehenswürdigkeiten
 Bild-2: Länder wie Thailand haben einige schöne Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Hierbei geht es in erster Linie um die Frage, ob Einreisen mit Personalausweis, Reisepass oder vorläufigen Reisedokumenten möglich sind – und ob Deutsche ein Visum benötigen.

In vielen Ländern/Regionen Südostasiens – wie Indonesien oder Thailand – besteht keine generelle Visumpflicht. Andere Staaten verlangen zum Beispiel ab einer gewissen Aufenthaltsdauer einen Visumantrag.

Wichtig: Für die Planung rund um die Reiseapotheke muss klar sein, inwiefern Devisen in die einzelnen Länder eingeführt werden dürfen bzw. welche Zahlungsmittel allgemein anerkannt werden. Hier können durchaus Beschränkungen gelten, die später zu Problemen führen.

Klären sollte jeder Reisende im Vorfeld, wie sich eine Notfallversorgung mit Bargeld – etwa über Serviceleistungen zur Kreditkarte – sicherstellen lässt. Zusätzlich muss klar sein, was der Griff zu den einzelnen Zahlungsmitteln – Stichwort Auslandsgebühr – kostet.

Verhaltens-Tipps für Südostasien

Andere Länder, andere Sitten – dieses Credo gilt gerade für den Fernen Osten. Viele der europäischen Gepflogenheiten und Verhaltensweisen sind den Asiaten fremd. Gesten, welche hierzulande Höflichkeit zum Ausdruck bringen, können in Südostasien als Affront gewertet werden.

Beispiel V-Zeichen: Das mit Zeige- und Mittelfinger geformte Victory-Zeichen ist in Deutschland mit einer klaren Bezeichnung belegt. Weist in einigen Regionen des Fernen Ostens die Handinnenfläche vom Zuschauer weg, wird die Geste als ausgestreckter Mittelfinger aufgefasst.

Ein weiteres Problem sind religiöse Unterschiede. In Südostasien gehören Buddhismus und Islam zu den – regional zwar unterschiedlich stark – dominierenden Religionen. Hieraus ergeben sich natürlich einige Besonderheiten, etwa den Umgang zwischen den Geschlechtern und der Kleiderwahl betreffend. Es ist in jedem Fall zu empfehlen, sich mit den Gepflogenheiten des Reiselandes genauer zu beschäftigen, da etwas in Indonesien die Präsenz einzelner Religionen stark schwanken kann.

Fazit: Mit der richtigen Vorbereitung nach Südostasien

Den Trip in den Fernen Osten erwartet jeder Reisende mit Spannung. 

Schließlich bietet sich nicht jeden Tag die Gelegenheit, in eine völlig fremde Welt einzutauchen. 

Bislang war Südostasien – sprich Bali, Singapur oder Vietnam – nur aus Büchern und dem Fernsehen bekannt. Damit die Reise genau das bietet, was Urlaub bringen soll, ist eine gründliche Vorbereitung anzuraten. Nie unterschätzt werden darf das Risiko vor Ort herrschender Krankheiten. Reiseapotheke und Impfungen sind aber nur ein Aspekt. 

Letztlich kommt es auch darauf an, in Bezug auf die Reisedokumente und die Reisekasse alles richtig zu machen. Und ein wenig Landeskunde hat noch niemandem geschadet. Schließlich gibt es im Ausland immer Tabus, an die in Deutschland niemand im Traum denken würde.

 

Bildquellen:
Abbildung 1: © Mittmac (CC0-Lizenz) / pixabay.com
Abbildung 2: © Mariamichelle (CC0-Lizenz) / pixabay.com

 
 
Hotels, Bungalows, Unterkünfte, Gasthäuser in allen Regionen in  Thailand
Phuket  |  Pattaya  |  Koh Chang  |  Koh Samui  |  Koh Tao  |  Koh Phangan  |  Chiang Mai / Rai  |  Isan
2000 Thailand-Hotels Online go www.Thailand-Hotel-buchen.de
Thailand Hotelansichten

Thailand Links - THAILAND REISE Linkliste

•  Thailand Reise Magazin •  Bangkok Hotels •  Koh Samui Hotels •  Thailand Ferienhäuser •  Nordost Thailand

•   Sitemap •   Impressum •  Hotel Internetseiten Erstellung Letzel Media Webdesign Internetagentur Leipzig

Partner:    www.samui.de  www.hotels-samui.de  www.phuket-hotels.de   www.pattaya-hotels.de

Thailand Reise Magazin  → Thailand-ReiseberichteTipps Reise nach Thailand

© 2002-2017 THAILAND-TICKET.de  +++  Thailand Reisemagazin mit aktuellen Touristik & Hotel Informationen +++

 

City Maps
Bangkok

Bangkok Map
Bangkok City Map

Detail Maps

Special
Rates
Hotels
Bangkok